navigation

Die 200 besten Websites der Schweiz

Die Schweiz macht mobil. Mehr als jeder fünfte, in dieser anthrazit-Ausgabe ausgezeichnete Internetauftritt, ist für mobile Geräte optimiert. Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich diese Zahl verdoppelt. Doch nicht nur Mobile Sites haben stark zugelegt. Auch die Anmeldungen für die 200 besten Websites der Schweiz sind drastisch gestiegen. Rund 1000 erfüllten die vorgegebenen Kriterien und schafften es bis zur Jury.
Wer heute Informationen benötigt, sucht als Erstes im Internet. Von Freizeitaktivitäten über Kunst, Kultur und Film bis hin zu Ratgebern x-beliebiger Themen, Weiterbildung, Gesundheit und Politik. Das Internet bietet einfach alles. Gibt man bei Suchmaschinen ein Stichwort oder Suchbegriff ein, werden tausende von Webseiten gelistet. Die Qualitätsunterschiede der einzelnen Internetauftritte sind jedoch frappant und lassen Webseiten, die an und für sich ein interessantes Thema zu bieten hätten, durch die Maschen fallen. Oft werden bei diesen die grundlegenden Web-Standards nicht eingehalten. Schade, finden wir. Denn wer seinen gesunden Menschenverstand einsetzt, das eigene Surfverhalten und den entsprechenden Informationsbedarf genauer unter die Lupe nimmt merkt schnell, was eine Webseite beinhalten und wie die Navigation aufgegliedert sein müsste. Wer keine Zeit hat, sich selbst darum zu kümmern, sollte einen Experten zu Rate ziehen oder zumindest Freunde und Bekannte involvieren, die wertvolle Feedbacks geben können. mehr...
powered by anthrazit