navigation

Die 200 besten Websites der Schweiz

200 Links – sie bedeuten 200x nützliche Informationen oder Dienste: Wie immer präsentiert Ihnen anthrazit im Februar die Auswahl der 200 besten Websites der Schweiz.
Eine gute Website muss nicht unbedingt besonders schick sein. Oder sich gar mit den allerneuesten technischen Schikanen brüsten. Eine gute Website – sie ist vor allem nützlich. Nach genau diesem Prinzip wählt anthrazit seit Jahren einmal im Jahr die 200 besten Websites der Schweiz aus. Es sind Websites, die für jeden Konsumenten besonders nützlich sind und die wir Ihnen deshalb zur Aufnahme in Ihre Bookmarks oder Favoriten empfehlen können.

Neu stellen wir Ihnen 20 besonders empfehlenswerte mobile Webseiten vor. Dabei handelt es sich um Adressen, die Sie mit dem Browser Ihres Mobiltelefons ansteuern. Manche gute Websites bieten bereits eine solche speziell für kleine Displays geeignete Seiten an. Sie finden diese Adresse in unserer Bestenliste jeweils auch in blauer Farbe neben der «grossen» Adresse für Internet Explorer, Firefox & Co.

Wie ist diese Liste zustande gekommen? Die Auswahl der Websites trifft die Redaktion. Betreiber können ihre Website aber online bei anthrazit zur Bewertung anmelden (www.anthrazit.org, klick auf «Interaktiv»). Die Redaktion begutachtet alle angemeldeten Websites und erweitert diese Liste um weitere besonders nützliche Adressen. Schliesslich wählt die mehrköpfige Redaktionsjury – unter anderem bestehend aus Roger Hausmann, Gewinner des Swiss Text Awards 2008 und dem renommierten Usability-Fachmann und Web-Unternehmer Peter Hogenkamp www.zeix.com – aus hunderten von Schweizer Websites nach mehreren Kriterien in neun Hauptkategorien und 30 Unterkategorien die Besten der Besten aus. Bewertet werden Inhalt und Nutzwert, Usability, Gestaltung und Innovation. Jene Sites mit der höchsten Gesamtpunktzahl in ihrer Kategorie finden Eingang in die Bestenliste.

Sie finden alle Links auf www.anthrazit.org/200beste und wenn Sie auf den untenstehenden Link klicken. In jeder Kategorie werden die Adressen in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Ganz bewusst verzichtet anthrazit auf eine Rangierung – alle Sites in der Liste der 200 besten Websites der Schweiz verdienen das Prädikat «nützlich» gleichermassen. Damit tragen wir auch dem Umstand Rechnung, dass jeder Leser und jede Leserin unterschiedliche Bedürfnisse hat – die Mischung unserer besten 200 Links erfüllt hoffentlich ihren Zweck. Nämlich Sie, liebe Leserin und lieber Leser, erfolgreich durch das Jahr 2009 zu begleiten. weniger...
powered by anthrazit